Videos

    Weitere Informationen

    Alexandra Savior
    Portlands „Mystery Girl“ live
    Mit aktuellem Album „The Archer“ in Berlin, Köln, Hamburg und München

    Alexandra Savior kommt mit neuen Songs zurück nach Deutschland! Ihre für Mai 2020 geplante Tournee musste aufgrund der aktuellen Umstände mehrmals verschoben werden. Dafür wird sie nun neben ihren ursprünglich geplanten Konzerten Berlin und Köln noch zwei Zusatzshows in Hamburg und München spielen.

    Wer die musikalischen Klänge der Retro-Seligkeit einer Lana del Rey liebt, wird sich auch vom besonderen Gesang Alexandra Saviors verführen lassen. Mit 14 Jahren entdeckt die junge Amerikanerin ihre Leidenschaft zum Songwriting und findet ein Ventil, mit dem schwierigen Alltag ihres Teenager-Lebens in Portland klarzukommen.

    Knapp drei Jahre später veröffentlicht sie auf ihrem YouTube-Kanal eine Coverversion des Angus & Julia Stones Hit „Big Jet Plane“ und gewinnt damit die Aufmerksamkeit von Prominenten wie Linda Perry, Courtney Love oder Alex Turner von den Arctic Monkeys. Letzterer ist es dann auch, der Alexandra Savior bei ihrem Debütalbum „Belladonna of Sadness“ (2017) unterstützt und es produziert, ihren Songs und der Platte eine Struktur gibt, sowie ihren selbstgeschriebenen Texten den letzten Feinschliff verpasst.

    Im Februar 2022 kommt Alexandra Savior wieder nach Europa und wird vier exklusive Konzerte in Deutschland geben. Erlebt die Künstlerin mit ihrer einzigartigen Stimme am 4. Februar im Privatclub Berlin, am 5. Februar im Kölner Artheater, am 27. Februar in der Münchner Milla, sowie am 28. Februar im Nochtspeicher Hamburg.

    Genres

    Weitere Live Nation Events