5 Seconds of Summer

Videos

Events

Videos

    Weitere Informationen

    5 Seconds of Summer
    Großer Pop und endlose Energie
    2020 mit neuem Album für vier exklusive Shows in Deutschland

    5 Seconds of Summer, eine der erfolgreichsten australischen Bands aller Zeiten, kehren 2020 mit einem neuen Album zurück auf die Bühnen deutscher Arenen. Bei vier exklusiven Shows in München, Zenith (26.05.), Berlin, Verti Music Hall (08.06.), Hamburg, Stadtpark (09.06.) sowie Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall (15.06.) werden die Chartstürmer aus Down Under ihre größten Hits sowie brandneue Songs zum Besten geben und dabei für jede Menge Begeisterung und heisere Kehlen sorgen.

    5 Seconds of Summer – das sind Luke Hemmings (Vocals, Gitarre), Michael Clifford (Vocals, Gitarre), Calum Hood (Vocals, Bass) und Ashton Irwin (Vocals, Drums) aus Sidney, Australien. Gegründet 2011 schaffte es das Quartett mit ihrem Sound, die rohe Energie des Punks in den Pop zu bringen und in nur wenigen Jahren ein globales Phänomen zu werden. Ihre drei ersten Studioalben schafften es alle auf die 1 der US-Billboard-Charts - ein Unterfangen, das vorher keinem Künstler gelungen war.

    2014 erschien ihr überraschend erfolgreiches Debüt „5 Seconds of Summer“, das direkt für den internationalen Durchbruch sorgte. 2015 folgte mit „Sounds Good Feels Good” der Nachfolger, der das Ganze noch einmal toppen sollte und 2018 ihr bislang letztes Album “Youngblood“, ihr bisher erfolgreichster Longplayer. Mit Songs wie „Youngblood“, „Who Do You Love“, „Easier“ und “Teeth” stürmen die vier Australier außerdem sämtliche Streamingdienste und bringen es allein bei Spotify auf über 26 Millionen monatliche Hörer und 2 Milliarden Streams weltweit. Die Folge sind über 50 überreichte Awards, 120 Nominierungen bei Brit Awards, American Music Awards, Billboard-, MTV und Teen Choice Awards sowie Platin- und Goldauszeichnungen, eine riesige internationale Fanbase, ausverkaufte Tourneen und ein Leben auf der Überholspur.

    Für 2020 haben 5 Seconds of Summer ein neues Album angekündigt und angeblich ist es auch schon fertig. Die beiden Singles, die es schon zu hören gibt, lassen dabei auf Großes hoffen. „Easier“ erschien im Mai 2019, 3 Monate später kam „Teeth“, das unter anderem auf dem Soundtrack der Netflix Serie „13 Reasons Why“ zu hören ist. Hier lässt sich schon erahnen, was die vier meinen, wenn sie sagen, sie wollen auf dem neuen Album ihr klangliches sowie lyrisches Spektrum erweitern und die musikalische Vision mit mehr Intensität als je zuvor umsetzen.

    Nach ihrer letzten Welttournee 2018 sowie einer Reihe von Shows mit den Chainsmokers durch die USA zieht es 5 Seconds of Summer 2020 nun endlich auch wieder für vier Konzerte nach Deutschland. Bei ihren Shows im Zenith, München (26.05.), Verti Music Hall, Berlin (08.06.), Stadtpark, Hamburg (09.06.) sowie Mitsubishi Electric Hall, Düsseldorf (15.06.) wird sich die Begeisterung der Fans und die Energie der Band auf der Bühne ganz sicher in unvergesslichen Abenden entladen.

    Weitere Live Nation Events