Alex Vargas

Videos

Events

Videos

    Weitere Informationen

    Alex Vargas formuliert neuartigen „Noise Soul“
    Dänischstämmiger Musiker begeistert mit Album „Cohere“
    Neue Single „Silent Treatment“ am 21. September erschienen
    Ende Januar 2019 live in Deutschland

    Immer wenn Alex Vargas seinen Namen in Kombination mit Begriffen wie „Senkrechtstarter“ oder „Newcomer“ hört, muss er schmunzeln. Zwar stimmt es, dass in den vergangenen Monaten sehr viele Menschen hellhörig geworden sind und seinen durch Soul inspirierten Electro-Pop-Sound für sich entdeckt haben – aber genau genommen macht er nun schon seit 17 Jahren Musik. Der inzwischen 30-jährige Vargas ist zwar als Performer absolut routiniert, aber als Künstler sowie Songschreiber hat er erst in den letzten Jahren zu sich selbst und zu jenem Sound gefunden, der seine Stimme perfekt einrahmt. Das konnte man schon auf der 2016 veröffentlichten EP „Giving Up The Ghost“ erkennen, auf welcher der dänische Sänger und Produzent sein Gespür für übergroße Refrains à la Stevie Wonder mit seinem unverwechselbaren Falsettgesang und eigenwilligen Produktionen kombinierte. Besonders deutlich wurde dies mit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Cohere“, das 2017 erschien, bis auf Platz 11 der dänischen Albumcharts kletterte und ihm eine Auszeichnung als ‚Solokünstler des Jahres‘ bei den Danish Music Awards einbrachte.

    Nun kommt Alex Vargas mit Begleitband zwischen dem 29. und 31. Januar für drei Konzerte in Berlin, Hamburg und Frankfurt zu uns.

    Weitere Live Nation Events