G Flip

Events

Weitere Informationen

G Flip:
Vom Schlagzeughocker zur One-Girl-Band
Selbstproduzierte Songs „Killing My Time“ und „About You“ gingen viral
Exklusive erste Deutschland-Show am 23. Mai in Berlin

Die in Melbourne aufgewachsene Multiinstrumentalistin, Produzentin und Sängerin Georgia Flipo ist kein junges Mädchen wie die meisten Anderen. Seit ihrem neunten Lebensjahr hat sie sich voll und ganz dem Schlagzeugspiel verschrieben und gilt mittlerweile als absolute Virtuosin dieses Instruments. Nachdem sie mit der australischen Indieband EMPRA auf großer US – Tour war, schloss sie sich 2017 in ihrem Schlafzimmer ein und brachte sich bei eigene Songs zu schreiben und zu produzieren.

Währenddessen kreierte sie außerdem eine audiovisuelle Einzigartigkeit: einen runden, in ihre Bassdrum eingebauten LED-Screen, der jeden erdenklichen Videocontent zeigen kann, den sie sich wünscht. Georgia nennt ihr ‚sprechendes Drum-Kit‘ Je Ro Mo, benannt nach Jenny Rose Morrish, ihrer langjährigen Schlagzeugmentorin.

Ihre selbst produzierte Debütsingle „About You“ ging fast umgehend viral um die ganze Welt. Der führende australische Radiosender Triple J nahm den Song auf Heavy Rotation, in Australien sprach man noch in der Woche der Veröffentlichung von einem neuen Indie-Pop-Star. Tatsächlich ist „About You“ ein wunderbar eingängiger Song, der sofort süchtig macht. Mittlerweile erschien mit „Killing My Time“ das zweite Lied, das die mit „About You“ vorgegebene Qualität ein weiteres Mal untermauert. Man darf höchst gespannt sein, was G Flip in diesem Jahr noch an weiteren Großtaten veröffentlichen wird; an Rohmaterial mangelt es jedenfalls wahrlich nicht: es heißt, dass sie mittlerweile über 900 Songskizzen auf ihrem Rechner gesammelt hat.

 

Weitere Live Nation Events