Harry Hudson

Events

Weitere Informationen

Harry Hudson
Yesterday’s Tomorrow Night
Live am 21.
Oktober im Badehaus Berlin

Liest man die Biografie von Harry Hudson, stellt man schnell fest, dass er mit gerade einmal 24 Jahren bereits einiges durchgemacht hat. Ein Werdegang, der sich auch in seinen Folk-Pop-Songs wiederspiegelt. Am 21. Oktober kommt der Sänger mit seinem Erfolgsalbum „Yesterday’s Tomorrow Night“ für ein intimes Konzert ins Badehaus Berlin.

Geboren im Bundesstaat New Jersey, ging es für Harry Hudson im Alter von vier Jahren erst nach Liverpool und später nach Los Angeles. 2011 beginnt er dort Songs zu schreiben und erstmals zu singen. Es vergehen keine zwei Jahre, da erscheint mit „World Is Gone“ (2013) seine erste Single, die zeigt, wie groß das Potenzial des Künstlers ist.

Nur kurze Zeit später diagnostiziert man bei dem jungen Musiker Krebs. Harry Hudson nimmt sich eine musikalische Auszeit, begibt sich in eine achtmonatige Chemotherapie und besiegt letztendlich die Krankheit. Gezeichnet von diesen Monaten und einhergehenden Depressionen schöpft Harry Hudson trotzdem neue Energie, beginnt wieder zu musizieren und verarbeitet so die vergangene Zeit.

All seine Kreativität fließt in das Debütalbum „Yesterday’s Tomorrow Night“, welches 2018 erscheint. Die fünfzehn Songs vereinen den klassischen Popsound mit Rock- sowie Folk-Einflüssen und verschmelzen zu einem für Harry Hudson typischen Klangbild. Ob „Yellow Lights“, „Cry For Love“ oder „Not Good“ - seine Songs kommen gut an machen ihn zu einem der höchstgehandelten Newcomer der internationalen Popszene. Kein Wunder also, dass seine erste Headliner-Tour durch Nordamerika ein riesiger Erfolg ist.

Ende 2018 veröffentlicht Harry Hudson mit „Just Slide“ seine bis dato letzte Single. Ein Song, bei dem er sich mit Jaden Smith, Sohn des US-Superstars Will Smith, einen langjährigen engen Freund und Seelenverwandten zur Seite holt.

Momentan hoffen alle Fans auf neue Musik. Schenkt man jüngsten Interviews Glauben, so arbeitet Harry Hudson fleißig an neuen Songs, für die sich das Warten sicher lohnt.

Ob diese bis zum Herbst veröffentlicht werden, steht noch in den Sternen. Wer den jungen Musiker aber einmal live erleben will, sollte sich Tickets für sein exklusives Konzert am 21. Oktober im Badehaus Berlin sichern.

Weitere Live Nation Events