Ilse DeLange

Events

Weitere Informationen

Ilse DeLange 2021 auf Tour
Niederländische Sängerin aus Sing meinen Song präsentiert neues Album live
Im Februar in Berlin, Hamburg, Köln & Stuttgart

 

In ihrer Heimat ist Ilse DeLange längst ein Star. Seit 1998 veröffentlicht die Musikerin Alben, die in den Niederlanden durchgängig mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden. 2014 landete sie mit The Common Linnets auf dem 2. Platz beim Eurovision Song Contest, konnte 2015 anschließend einen ECHO im Empfang nehmen. Jüngst knüpfte sie an dem Erfolg an: am 16. Mai erreichte sie mit dem Titelsong ihres neuen Albums „Changes“ Rang 2 bei Free Eurovision Song Contest. Aktuell ist die Sängerin im TV in der siebten Staffel von Sing meinen Song – Das Tauschkonzert  zu sehen, ehe sie Anfang nächsten Jahres live auf deutschen Bühnen steht: Vom 23. bis 26. Februar 2021 präsentiert sie Songs ihres am 15. Mai veröffentlichten Albums „Changes“ bei Konzerten in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart.

Ilse DeLanges Herz schlägt für Country und Americana, gleichzeitig unternimmt sie immer wieder begeisterte Ausflüge in die Popmusik. Schon als Teenager absolvierte die Musikerin zahlreiche Auftritte mit verschiedenen Bands, als sie schließlich ein Manager von Warner Holland hört und unter Vertrag nehmen will. Die Sache scheitert zunächst, weil dessen CEO keinen Markt für ihre Musik sieht. Von ihrem Talent überzeugt, spricht der Manager daraufhin mit einem Kollegen in Nashville – prompt überzeugt Ilse DeLange die Amerikaner mit akzentfreiem Gesang und faszinierender Natürlichkeit, bekommt den Vertrag und nimmt ihr Debütalbum „World of Hurt“ auf.

Live präsentiert Ilse DeLange die Songs ihres neuen Albums im Februar 2021 auf einer Clubtour in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart.

Weitere Live Nation Events