Seasick Steve

Events

Weitere Informationen

Seasick Steve
Im Frühjahr 2020 auf Europatournee mit neuem Album

Hamburg, 31. März & Berlin, 1. April

Den ganzen Sommer über war Seasick Steve damit beschäftigt Songs für sein zehntes Studioalbum zu schreiben. Das bisher noch unbetitelte Werk soll im Frühjahr 2020 erscheinen und wird den 68-jährigen sodann auf große Europatournee führen. Deutschland ist auf dem Tourplan des charismatischen Blues Sängers mit zwei Shows vertreten: Am 31. März im Uebel & Gefährlich, Hamburg sowie am 1. April im Metropol, Berlin.

Zu seinen Konzerten hat Seasick Steve eigentlich nur eines zu sagen: „Ich lebe für die Welt des Rausgehens und Rockens. Wir geben jeden Abend unser Bestes. Wenn jemand sein hartverdientes Geld dafür ausgibt, uns spielen zu sehen, sind wir es ihm einfach schuldig. Das Publikum ist mein Boss!“  Weiter führt Seasick aus: „Wir rocken. Das ist es, was wir tun. Wenn ich einen Club voller Leute sehe oder ein Festivalfeld, dann sind diese Menschen genau in diesem Moment mit uns – bereit jederzeit in den Dreck zu springen, manchmal sogar wortwörtlich. Wir lieben es und wir lieben sie.“

Wie legendär seine Shows, und wie einzigartig sein Seasick-Mix aus Boogie, Blues, Rock, Americana und Folkmusic, sind, wird Deutschland 2020 am 31. März in Hamburg und am 1. April in Berlin am eigenen Leib erfahren können.

Weitere Live Nation Events