TOVE LO - März Termine von Hamburg und Berlin verschoben in den September
Köln leider ersatzlos abgesagt 

Tove Lo

Events

Weitere Informationen

TOVE LO - März Termine verschoben in den September 

„Obwohl diese Meldung nicht überraschend kommt, so macht es mich doch sehr traurig, euch mitteilen zu müssen, dass wir die kommenden Shows meiner Europa Tournee aufgrund der andauernden und besorgniserregenden Covid-19 Krise absagen müssen. Ich habe mich so sehr auf die Shows gefreut, aber momentan ist es zu unsicher und schlichtweg unmöglich, diese Tour fortzusetzen.
Mit Ausnahme der Kölner Show werden alle Daten in den September verlegt, Tickets behalten ihre Gültigkeit. Köln, es tut mir unendlich leid und ich werde es wieder gut machen. Hoffentlich sehe ich euch im September in Hamburg oder Berlin. So traurig die Situation ist – unsere Gesundheit und die unserer Mitmenschen hat oberste Priorität. Passt auf euch und einander auf und wir sehen uns bald auf der Tanzfläche ❤ „

Tove Lo
The (Pop) Future is Female
Im März 2020 kommt die Schwedin mit neuem Album „Sunshine Kitty“ und Hackney-Powergirl Millie Turner auf Tour

 Mit den beiden Singles „Glad He's Gone“ und „Bad As the Boys“ hat Schwedens „Dirrrrty Pop“ Ikone Tove Lo ihr viertes, im September erscheinendes Album „Sunshine Kitty“ angekündigt. Gemeinsam mit der aus Hackney, London stammenden 19-jährigen Newcomerin Millie Turner geht es Anfang 2020 auf Tour. 

Tove Lo geht mit Katy Perry und Maroon 5 auf Tour, singt Gastparts auf Tracks von Coldplay und Flume und schreibt als Co-Autorin mit am Ellie Goulding Hit „Love Me like You Do“. Mit ihren eigenen Folgealben „Lady Wood“ (2016) und „Blue Lips (Lady Wood Phase II)“ (2017) legt sie zwei erfolgreiche Alben nach, die sie von ihrer konzeptionellen und exzentrischen Seite zeigen: Beide Alben thematisieren die Lust, das Lieben und Leiden einer jungen Frau in und um Beziehungen.

Das kommende, vierte Werk „Sunshine Kitty“ markiert wiederum einen neuen Abschnitt in ihrer künstlerischen Entwicklung: Es ist ein Album über „das Spiel mit Pussy Power“. Das auf dem Cover abgebildete Cartoon-Kätzchen ist „eine Erweiterung meines künstlerischen Ichs.“ Was stilistisch bedeutet, dass man auf „Sunshine Kitty“ neben dunklem Pop auch die akustischsten und intimsten, wie zugleich tanzbarsten Momente, ihrer Karriere finden kann. Wie groß ihre künstlerische Spannbreite und popmusikalische Vielfalt ist, wird Tove Lo im kommenden Jahr auch auf den Bühnen abermals unter Beweis stellen. Als Support hat sie die junge britische Anti-Pop-Heldin Millie Turner im Gepäck – Berlin und Hamburg können sich im September 2020 auf Abende geballter Female Force freuen. 

Genres

Weitere Live Nation Events