Events

Videos

    Weitere Informationen

    U2 mit eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour
    Wegen großer Nachfrage Zusatzshows in Berlin, Köln und Hamburg

    „Nach all den Jahren immer noch eindringlich, politisch und hungrig…die U2-Show reißt jedes Mal mit.“ - RTE

    „U2 triumphieren mit einer der unvergesslichsten Arenashows, die man je erleben wird.“ – The Independent

    „Mit ihren eigenwillig ehrgeizigen, akribisch choreografierten Live-Produktionen beschämen U2 buchstäblich andere Rockbands.“ – The Guardian

    „U2 erfinden die Arenashow neu.“ – Rolling Stone

    Nach der Ankündigung der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour von U2 in ausgewählten europäischen Städten in der letzten Woche bestätigte Live Nation aufgrund der großen Nachfrage jetzt Zusatzshows in Berlin, Köln und Hamburg.

    Nach der gefeierten The Joshua Tree Stadiontour im letzten Jahr knüpfen U2 mit ihrer eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour dort an, wo sie 2015 in den Arenen aufgehört hatten. Die eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour begleitet die Veröffentlichung ihres 14. Studioalbums Songs of Experience. So wie das Nr.-1-Album Songs of Experience das Pendant zu Songs of Innocence von 2014 ist, stellt die eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour die Fortführung der 2015er Konzertserie dar, die von der New York Times zum Nr.-1-Konzert gekürt wurde. Laut Rolling Stone hätten U2 „die Arenashow neu erfunden“. Wie bei jeder U2 Tour benutzt auch diese Arenaproduktion die neueste Spitzentechnologie. Die 360-Grad-Bühne der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour ist eine Weiterentwicklung der einzigartigen und innovativen Produktion von 2015 inklusive mehrerer Performance Flächen, modernstem Soundsystem und einer neuen, gestochen scharfen LED-Leinwand, die neunmal hochauflösender ist als die von 2015.

    Der allgemeine Vorverkauf für die Zusatzshows der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour beginnt am Freitag, 2. Februar um 10 Uhr.

    Weitere Live Nation Events