Aerosmith

Events

Weitere Informationen

Aerosmith sagen Europatour ab
Kein Ersatz für Mönchengladbach möglich

Aerosmith mussten ihr exklusives deutsches Konzert in Mönchengladbach absagen, das am 27. Juli stattfinden sollte. Grund sind die weiterhin bestehenden, europaweiten Verbote für Großveranstaltungen. Der Auftritt konnte leider nicht verlegt werden.

Ticketkäufer erhalten nunmehr in Kürze die Möglichkeit, vor dem 8. März erworbene Eintrittskarten in Gutscheine umzuwandeln. Weitere Informationen über die Modalitäten hierzu werden sobald wie möglich veröffentlicht.

In einer Stellungnahme bedauerte es die Band, dass es trotz bester Bemühungen nicht gelungen sei, die Mönchengladbacher Show zu verlegen. Man hoffe aber trotzdem auf ein baldiges Wiedersehen mit den deutschen Anhängern. „Aerosmith sind und werden immer eine Band für die Fans sein und bleiben“, hieß es in der Presseerklärung.

Weitere Live Nation Events